Schachenmayr fördert 100 Grundschulklassen in ganz Deutschland

Stricken macht Schule - wir ketten ab

Ein ganzes Jahr lang hieß es für 100 Grundschulklassen in ganz Deutschland „Stricken macht Schule“ mit Schachenmayr. Ob im Handarbeitsunterricht, in der Freiarbeit, in der Pause oder in AG’s am Nachmittag gemeinsam mit Mamas und Omas: die Schülerinnen und Schüler der teilnehmenden Grundschulen waren begeistert von der Wolle, den Strickanleitungen und kleinen Überraschungen aus ihren Aktionspaketen.

Wir von Schachenmayr sagen „DANKE“ an alle Lehrkräfte, Eltern, Fachhändler und natürlich an die fleißigen Strickschülerinnen- und Schüler, die an unserer Schulaktion teilgenommen haben. Wir freuen uns, dass unsere Materialpakete für viele kreative Stunden und wollige Begeisterung bei den kleinen Stricktalenten sorgen konnten.

Geteilte Strickfreude ist doppelte Strickfreude

Mit großer Begeisterung haben wir alle Fotoeinsendungen und Strickspenden der teilnehmenden Schulklassen im Aktionsbüro entgegengenommen und gesammelt. Die Spenden werden über die Initiative Handarbeit am Tag der Handarbeit (11.06.2016) an Kinder aus wirtschaftlich benachteiligten Familien übergeben. Alle Details zu der Aktion finden Sie hier: http://initiative-handarbeit.de/aktionen/

Als besonderes Dankeschön für alle Klassen, die ihre Strickerlebnisse mit uns durch Fotos geteilt haben, sowie denen, die uns ihre Strickwerke als Spenden zugeschickt haben, unterstützen wir die Klassenkasse mit je 50 Euro. Das Geld kommt gerade Recht für geplante Klassenfeiern, Wandertage oder für die Anschaffung neuer kreativer Materialien für den Unterricht, meinen die engagierten Lehrerinnen und Lehrer der Gewinnerklassen.